Adventskalender Türchen Nr.16

Adventskalender Türchen Nr.16

Adventskalender Türchen 16

 

 Deine Toolschatzkiste hält wieder ein neues Tool für dich bereit

Toolschatzkiste

 

 

Für das Tool Nr. 16 empfehle ich euch gleich mehrere, denn es ist ja immer Geschmacksache welches Tool für die Videobearbeitung das beste ist. 1. Camtasia   2. Magix deluxe    3. Adobe Photoshop Elements     4.Wondershare Filmora

Aber der Reihe nach:

Wenn du einen Blog aufbaust, dann wirst du nicht drum rum kommen dir ein ordentliches Videoschnittprogramm anzuschaffen.

Videos bieten Mehrwert, schaffen Aufmerksamkeit und können eine Geschichte erzählen. Menschen mögen Geschichten und sie lieben anschauliche Videos.

Ich selbst habe das zum Glück von Anfang an so gemacht. Habe für meine Workshops immer gleich Videos gedreht und sie auf meinen YouTube Kanal hochgeladen. Das macht sich im Laufe der Zeit bezahlt und ich kann jeder Zeit drauf zugreifen.

Aber das habt ihr ja alles schon im Blogartikel über die Wichtigkeit eines YouTube Kanals gelernt.

Nun zum 1. Tool Camtasia

Der Videoschnitt und die Bearbeitung sind mit Camtasia Studio 8 insgesamt gesehen sehr einfach, die Oberfläche ist logisch aufgebaut, viele Bedienelemente verfügen über ausführliche Erklärungen und Tutorials machen den Einstieg leicht. Die Software beherrscht neben den Standardaktionen dabei unter anderem auch spezielle Effekte, wie beispielsweise das Arbeiten mit einem Greenscreen

Die große Stärke von Camtasia Studio 8 sind ohne Frage die einfache Bedienung und die zahlreichen Optionen, die man bei der Bearbeitung von Videos hat. Dazu zählen vor allem die Callouts, also Pfeile oder Sprechblasen, mit denen man Fakten gut erklären kann.

Die Bildschirmaufnahme gestaltet sich sehr einfach, eine Anleitung ist dazu nicht notwendig, denn diese Funktion ist quasi selbsterklärend. Ebenfalls gut: Die Videos lassen sich sehr einfach mit einem Kommentar oder weiteren Erläuterungen versehen und ausgeben.

Du kannst Camtasia 30a Tage kostenlos testen, oder für 205 Euro eine Lizenz kaufen.

Bildschirmaufnahmen kannst du damit machen, das heißt du bräuchtest kein extra Tool. ⇒hier der Link zu Camtasia

 

2. Magix deluxe

Magix Video Deluxe“ bietet Dir alles, was du für deine komplette Videobearbeitung brauchst. Du kannst deine Aufnahmen schneiden und bearbeiten auch auf bis zu 32 Spuren auch in Ultra-HD (4K). Dank optimierter Unterstützung für Mehrkernprozessoren verläuft das Editieren weitestgehend reibungslos.Trotz des günstigen Preises spricht „Video Deluxe 2018“ nicht nur Einsteiger an: Ambitionierte Anwender und Hobby-Filmer bekommen einen guten Allrounder mit praktischen Zusatztools und konfigurierbaren Effekten, kombiniert mit einem hervorragenden Format-Export. Es macht Spaß, mit den mehr als 1.000 Effekten, Blenden und Vorlagen zu experimentieren

Der Preis liegt bei ca.80 Euro. hier der Link bitte deutsch auswählen

Ich habe eine sehr guten Bekannten. Er ist auch Online Marketer und hat zahlreiche Videos auf seinen Kanal zum Thema Magix

hier gehts zum Kanal von GM OnlineMarketing

3. Adobe Photoshop Elements

Diese Programm nutze ich selber. Es arbeitet sowohl auf Windows als auch auf den Mac PC. Vorteil es kann sowohl Foto als auch Videobearbeitung. Die Handhabung ist einfach und selbst erklärend.

Photoshop Elements 2018 & Premiere Elements 2018 Tools für die  Bild- und Videobearbeitung. Es eignet sich für jeden, der das Optimum aus seinen Fotos und Video-Clips holen möchte. Photoshop Elements 2018 & Premiere Elements 2018 bietet einfache Funktionen zur Verwaltung deiner Foto- und Videobestands, automatisierte Bearbeitungsoptionen sowie integrierte How-tos zu Techniken und Effekten. Mit diesem intuitiven Toolset lassen sich ohne großen Aufwand originelle Fotokreationen und herausragende Videoprojekte erstellen und teilen.

hier der Link zu Amazon 

4.Wondershare Filmora für Mac

Filmoro ist leicht anzuwenden aber trotzdem qualitativ sehr hochwertig.Es ist ein leistungsstarkes spaßiges um qualitativ hochwertige Projekte zu erstellen.
Filmora ist eine trendige Videobearbeitungssoftware, wo du coole und tolle Filme in wenigen Schritten erstellen kannst.Videos lassen sich ganz einfach importieren und bearbeiten, sowie Spezialeffekte einbinden, Übergänge einfügen und später auf DVD brennen Es hat bedient reichhaltige Formate, somit lassen sich die Filme auf YouTube, Facebook, Vimeo ganz bequem hochladen.
Für MAC Nutzer eine günstige Alternative zum teuren Camtasia.
Filmora kostet 59.49  hier der Link zu Amazon
Es lohnt es sich sich die einzelnen Programme vor dem Kauf anzusehen, denn nicht jedes liegt jedem. Es gibt für jedes Programm Probeversionen die du dir runterlasen kannst.
Nadann !! Auf zu neuen Ufern.

Abonniere schonmal meinen YoutubeKanal hier

Wenn du Fragen hast dann sehen wir uns in meiner Facebookgruppe

Vielen Dank und euch noch einen schönen Tag.

Deine Gabi

Hat Dir der Artikel gefallen? Dann teile Ihn gerne.

Hey! Danke das du den Artikel zu Ende gelesen hast: Willst du weiterhin kostenlose Erfolgstipps, dann trag Dich doch in meine  Postille mit Deiner E Mail ein und du wirst alle Neuigkeiten  erhalten

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere